SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Beiträge zum Stichwort ‘Kampfrichter’

Sportler
Keine Sportler zu 'Kampfrichter' gefunden Sportler suchen
Wettkämpfe
Keine Wettkämpfe zu 'Kampfrichter' gefunden Wettkämpfe suchen
Eisbahnen
Keine Eisbahnen zu 'Kampfrichter' gefunden Eisbahnen suchen

Wir sagen Danke / Eine olympische Anekdote zum Abschluss

Montag, Februar 26th, 2018 Under: Olympia , SpeedSkatingNews.info

Die Olympischen Spiele 2018 von Pyoenchang sind Geschichte und so möchte ich die Gelegenheit nutzen einmal ein ganz persönliches Fazit aus der Sicht von SpeedSkatingNews zu ziehen.

Für uns waren es wohl die intensivsten Spiele seit Bestehen der Webseite. Dies lag zum einen natürlich daran, dass Melli als Offizielle vor Ort des Geschehens war und es somit jede Menge an Vorbereitungen im Vorfeld gab. Diese lagen vor allem in der Kontrolle von bestehenden Statistiken und in der Erstellung spezieller Auswertungen für die ISU. Natürlich galt es aber auch einige Optimierungen vorzunehmen, um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Hatten wir ... [mehr]

Olympischer Wettkampf mal anders

Dienstag, Februar 13th, 2018 Under: Olympia

Olympische Spiele sind ja immer etwas ganz besonderes. Sein es die sogenannten „Exoten“ beim Sport oder auch Offizielle, wie man sie so nicht kennt. Bevor heute Abend (korreanischer Zeit) die Männer bei den 23. Olympischen Winterspielen um Edelmetall über 1500m kämpfen, fand am heutigen Vormittag ein inoffizieller Testwettkampf statt.

Dieser Testwettkampf war hochkarätig besetzt, allerdings war dazu kein Blick auf die Startfolge, sondern ein Blick in die Eishalle erforderlich. Alle Kampfrichter waren Mitglieder der Technischen Kommission der ISU.

Mitten drin im Wettkampfgeschehen waren Christian Breuer, Nick Thometz, Oystein Haugen und Beixing Wang die die Zeit genommen haben und ... [mehr]

Melanie: International & bei Olympia

Montag, Februar 12th, 2018 Under: Olympia

Heute ist es mal an der Zeit etwas in eigener Sache zu schreiben. Einige werden es mitbekommen haben, dass die Ergebnisse auf SpeedSkatingNews.info derzeit nicht ganz so schnell und umfänglich wie gewohnt reinkommen. Dies hat aber einen einfachen und wunderbaren Grund, der mich (als Verfasser des Textes) sehr stolz macht, so dass ich hier darüber auch schreiben möchte: Melli ist in Korea bei den 23. Olympischen Winterspielen in offizieller Mission unterwegs!

In einem kleinen Raum des Gangneung Oval sitzt sie als Sportexpertin [Anm.d.R. offizielle Stellenbeschreibung] zusammen mit Alexander Kibalko (Vorsitzender der technischen Kommission der ISU) und Daria Kamelkova (Eventkoordinatorin ... [mehr]

Schiedsrichterlehrgang in Kienbaum

Donnerstag, November 17th, 2016 Under: Eisschnelllauf

Am letzten Oktober-Wochenende fand im Bundesleistungszentrum Kienbaum der jährliche Schiedsrichterlehrgang für den Eisschnelllauf statt. Der neue Leiter des Referats für Kampf- und Schiedsrichterwesen Marian Thoms (Erfurt) nutzte den ersten Abend um sich vorzustellen und stand allen Teilnehmern Rede und Antwort.

Über drei Tage hinweg wurden die aktuellen Regeländerungen die beim diesjährigen ISU Kongress beschlossen wurden, aktuelle Ausschreibungen für die kommende Saison und Probleme der vergangenen Saison diskutiert. Die Schiedsrichter aller deutschen Bahnen konnten dabei ihre Erfahrungen und ihr Wissen in Gruppenarbeiten, Videoauswertungen und einem Test einbringen.

Bei allem ernsthaften Arbeiten und hitzigen Diskussionen (insbesondere den Gesprächen über den neuen Eisgewandheitslauf ... [mehr]

International Children Games

Samstag, Januar 16th, 2016 Under: Eisschnelllauf
ICG Eröffnungsfeier

In dieser Woche haben sich wieder einmal rund eintausend Sportler, Betreuer, Trainer und Volunteers in Innsbruck (AUT) zu den International Children Games (ICG) zusammengefunden. Die Stadt, in der vor exakt 4 Jahren zur selben Zeit die ersten Youth Olympic Winter Games (YOG) ausgetragen wurden, war in diesem Jahr Veranstalter der ICG.

Nun müssen wir von SSN ehrlich zugeben, dass wir bisher von diesem Wettkampf noch nie etwas gehört haben. Dabei wird die ICG offiziell vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) anerkannt und auch entsprechend unterstützt. Die ICG haben bereits eine lange Tradition. Die ersten ICG wurden im Jahr 1968 in Celje ... [mehr]

Abschied von Helmut Kwiatkowski

Montag, Juli 7th, 2014 Under: Eisschnelllauf
DESGphoto

Als aktiver Sportler hat Helmut seine ersten Wettkämpfe auf dem Frillensee (Inzell) bestritten. Später hat er dann beim Bau der ersten Eisschnelllaufbahn in Inzell sein Geld für die Trainingsaufenthalte verdient und sich für den Kaderkreis der olympischen Spiele in Grenoble (1968) qualifiziert. Viele Jahre danach nahm er erfolgreich an verschiedenen Masters-Wettkämpfen (letztmalig 1998) teil. Auch nach seiner aktiven Zeit blieb Helmut dem Eisschnelllauf treu.

Noch bis zur letzten Saison (2013/2014) war er als Kampfrichter in Berlin tätig und gab sein umfangreiches Wissen gern und voller Engagement an jüngere Kampfrichter weiter. Ein besonderes Augenmerk lag ihm dabei auf ... [mehr]

Kampfrichter gesucht

Freitag, September 21st, 2012 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoWie auch schon in der vergangenen Saison, möchte Speedskatingnews.info die Chance nutzen und die Eisbahnen in Deutschland bei der Suche nach Kampfrichtern unterstützen.

Gesucht werden „Verrückte“, die es schaffen auch Sonntag morgen um 9 Uhr halbwegs munter, nüchtern und gut gelaunt in einer kalten Eishalle bzw. bei Wind und Wetter an einer Eisbahn zu stehen.

Man benötigt absolut keine Vorkenntnisse und es gibt nur drei Grundvoraussetzungen:

  • min. 16 Jahre alt (bzw. man sollte im Laufe der Saison noch 16 Jahre alt werden
  • absolute Zuverlässigkeit und
  • warme Kleidung.

An der Bahn warten dann verschiedene Aufgaben

  • Zeitnahme (Handzeitnahme, elektronische Zeitnahme)
  • Armbinden
... [mehr]

Kampfrichter gesucht

Donnerstag, September 22nd, 2011 Under: SpeedSkatingNews.info , SpeedSkatingNews.info
DESGphotoIn wenigen Wochen beginnt auch an den deutschen Bahnen die neue Eisschnelllauf-Saison. Damit die Wettkämpfe dem Regelwerk entsprechend durchgeführt werden können, ist die Mitarbeit von zahleichen Kampfrichtern erforderlich. Leider haben die meisten Bahnen ein Nachwuchsproblem und sind ständig auf der Suche nach weiteren helfenden Händen. Wer also Interesse hat, bei Wind und Wetter an der Eisbahn zu stehen, mindestens 15 Jahre alt und zuverlässig ist, setzt sich bitte mit dem Ansprechpartner der jeweiligen Eisbahn in Verbindung:

Chemnitz    Maria Weber    maria._weber@web.de    037200-81490
Berlin    Melanie Symalla    melanie_symalla@gmx.de    0162-2071606
Dresden    Klaus Rauer    klaus.rauer@kufenflitzer.de    0351-4977304
Erfurt    Anja Weirauch    a.weirauch@web.de    0173-3882745

Wir würden uns über ... [mehr]

Sheffield 2011: Deutsche Männer im Finale!

Sonntag, März 13th, 2011 Under: Short Track
DESGphotoAm zweiten Tag der Shorttrack-WM im britischen Sheffield konnten die deutschen Starter ihren in Moskau begonnen Aufwärtstrend fortsetzen. Hier der Bericht von Maos Heatbox vom zweiten Wettkampftag

Toller deutscher Tag bei den Shorttrack-Weltmeisterschaften in Sheffield: Die Staffel mit Robert Seifert, Paul Herrmann, Robert Becker (alle Dresden), Torsten Kröger (Rostock) lief in einem packenden Halbfinale auf Platz 2 hinter Titelverteidiger Südkorea, steht damit im morgigen Finale. Zuvor hatten schon Seifert, Herrmann sowie Bianca Walter über 500 Meter überzeugt (Plätze 10, 13, 16). Seifert verfehlte das Halbfinale nur knapp. 500-m-Weltmeister wurden die Chinesin Fan Kexin und der US-Amerikaner Simon ... [mehr]

Weltcup Dresden: Gut gerüstet und heiß auf Eis

Dienstag, Februar 15th, 2011 Under: Short Track
DESGphotoShorttrack-Fans können sich auf ein großartiges Weltcup-Finale von Freitag bis Sonntag in Dresden freuen. Auf einer Pressekonferenz präsentierten sich die Organisatoren gut gerüstet, das Trainergespann bescheinigt der deutschen Mannschaft eine gute Entwicklung, und die Aktiven sind heiß aufs Eis und freuen sich auf die tolle Dresdner Rennatmosphäre.

Hier eine Zusammenfassung der Pressekonferenz von Maos Heatbox.

Sven Mania: Gute Voraussetzungen für schnelles Eis

Sven Mania, Betriebsleiter Sportstätten- und Bäderbetrieb Dresden: Aus den vergangenen Jahren wissen wir aus den Reaktionen ausländischer Sportler, dass sie gern in Dresden waren. Wir wollen unseren Anteil bringen, um diesen guten Ruf zu halten und ... [mehr]