SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

ISU-Kongress in Kyoto

Autor: Redaktion Montag, Juni 10th, 2002 Nicht kommentiert Unter: Eisschnelllauf

Auf dem ISU-Kongress in Kyoto wurde die Einzelstrecken-Weltmeisterschaft 2005 nach Inzell vergeben. Zudem wurde beschlossen, daβ die Veranstalter Einzelstrecken-Weltmeisterschaften zukünftig auf vier Tage verlängern können. Mit der 2×500 Meter Strecke gibt es eine neue Disziplin bei der Weltrekorde geführt werden. Wer zukünftig bei den Mehrkämpfen stürzt, darf auf den weiteren Strecken nicht mehr starten, das gilt auch für den ersten 500 Meter Lauf bei Olympia und den Einzelstreckenweltmeisterschaften.

Kommentare sind geschlossen.