SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Dritter Sprint-WM Startplatz vergeben

Autor: SSN Saturday, January 9th, 2010 Nicht kommentiert Unter: Eisschnelllauf
DESGphoto Jörg Dallmann DESGphoto / L. Hagen

Bei dem heutigen Überprüfungswettkampf in Berlin-Hohenschönhausen wurde der letzte Startplatz für die Sprintweltmeisterschaft in Obihiro (Japan) vergeben. Die deutsche Mannschaft hat bei den Männern insgesamt 3 Startplätze wobei sich Nico Ihle und Samuel Schwarz aufgrund ihrer bisherigen Saisonleistungen bereits qualifiziert haben.

Für die restlichen Sprinter standen heute jeweils einmal 500m und 1000m auf dem Programm, der Schnellste nach beiden Läufen erhält das Flugticket nach Japan. Auf den 500m sicherte sich Nico Ihle sehr deutlich den ersten Platz mit einer Endzeit von 35.98s und verwies mit 41 Hundertstel seinen älteren Bruder Denny Ihle auf Platz zwei (36.39s). Samuel Schwarz belegte in 36.46s den dritten Platz. Der favorisierte aber durch eine Entzündung geschwächte Frank Steiner kam nur auf 6. Platz.

Die eigentliche Entscheidung fiel jedoch auf den 1000m. Es gewann Samuel Schwarz in 1:10,65 vor Nico Ihle mit 1:11,29 und einem stark laufenden Jörg Dallmann 1:11,63.

Nach der zwei Streckenentscheidung konnte sich Jörg Dallmann vor Frank Steiner platzieren und wird somit Samuel und Nico nach Obihiro begleiten. Wir wünschen den Dreien und natürlich auch den deutschen Damen viel Erfolg!

Comments are closed.