SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Beiträge zur Kategorie ‘Eisschnelllauf’

Sommereis in Erfurt

Tuesday, July 2nd, 2002 Under: Eisschnelllauf

Vom 08.07.2002 bis zum 28.07.2002 erlebt die “Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle” mit “Sommer-Eis” auf der 400m-Bahn ihre “kalte Feuertaufe”. Nationalteams aus Holland, Polen, Frankreich, Ungarn und natürlich die deutsche Eisschnelllaufspitze haben ihr Kommen angesagt. Beendet wird das Trainingslager am letzten Wochenende mit einem internationalen Vergleich, zudem Publikum recht herzlich eingeladen ist.... [mehr]

ISU-Kongress in Kyoto

Monday, June 17th, 2002 Under: Eisschnelllauf

Wie schon vor einigen Monaten berichtet werden bereits in der kommenden Saison 100-m-Sprints und Mannschafts-Verfolgungsrennen in den Wettkampfkalender aufgenommen. Auβerdem können Langstrecken-Läufe nun auch mit vier Teilnehmern (Quartettstart) stattfinden.

Das erste 100-m-Rennen wird am 10. Januar 2003 vor dem Weltcup-Wochenende der Sprinter auf dem Olympic Oval in Salt Lake City stattfinden. Dabei werden alle Läufer wie bisher auf der 500-m- Distanz auf Grund ihrer Zeiten eingeordnet. Beim Weltcup in Inzell am 1./2. März ist dann ein 100-m-Wettkampf mit Vor-, Zwischen- und Endläufen geplant. Die erste Team-Verfolgung über neun Runden wird am 16./17. Februar 2003 im italienischen Baselga di Pine ... [mehr]

ISU-Kongress in Kyoto

Monday, June 10th, 2002 Under: Eisschnelllauf

Auf dem ISU-Kongress in Kyoto wurde die Einzelstrecken-Weltmeisterschaft 2005 nach Inzell vergeben. Zudem wurde beschlossen, daβ die Veranstalter Einzelstrecken-Weltmeisterschaften zukünftig auf vier Tage verlängern können. Mit der 2×500 Meter Strecke gibt es eine neue Disziplin bei der Weltrekorde geführt werden. Wer zukünftig bei den Mehrkämpfen stürzt, darf auf den weiteren Strecken nicht mehr starten, das gilt auch für den ersten 500 Meter Lauf bei Olympia und den Einzelstreckenweltmeisterschaften.... [mehr]

DESG ohne Hauptsponsor

Thursday, May 30th, 2002 Under: Eisschnelllauf , Nachrichten

Die DESG steht wieder ohne Hauptsponsor da. Spätestens nachdem die Deutsche Telekom vor einigen Wochen seine Präsentation als Sponsor in den verschiedensten Sportarten veröffentlichte, “pfiffen es die Spatzen von den Dächern”, dass die Eisschnellläufer nicht zu den Gesponsorten zählen. Nun gab man offiziell bekannt, dass es zwischen der DESG und der Deutschen Telekom keine Einigung gab. Mittlerweile haben die Anwälte das Sagen und beide Seiten geben sich am Scheitern des Vertrages gegenseitig schuld. Ungeachtet dieser Schuldfrage sind die Sportler und Vereine die Verlierer dieser misslichen, aber leider wohlbekannten Situation.

Ein unterschriebener Vertrag lag auf Grund von Detailunklarheiten ohnehin nicht vor, ... [mehr]

Geburt

Friday, May 24th, 2002 Under: Eisschnelllauf , Nachrichten

Herzlichen Glückwunsch an Gunda Niemann-Stirnemann und ihrem Ehemann Oliver. Heute früh gegen 07.54 Uhr brachte Gunda in Weimar eine Tochter namens Victoria zur Welt. Die kleine Victoria ist das erste Kind der 35 Jahre alten Olympiasiegerin und Weltrekordläuferin. Das Mädchen war bei der Geburt 51 Zentimeter groß und 3235 Gramm schwer. Mutter und Kind geht es gut. Wegen der Schwangerschaft hatte Gunda Niemann-Stirnemann im Februar auf den Start bei Olympia in Salt Lake City verzichtet. Ob sie ein Comeback wagt, will sie wahrscheinlich noch dieses Jahr entscheiden.... [mehr]

Operation

Monday, May 13th, 2002 Under: Eisschnelllauf

Anni Friesinger muss unters Messer. Am Mittwoch wird sich die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin der Spiele von Salt Lake City über 1500 Meter einer Operation am rechten Knie unterziehen. Bereits seit längerem laboriert Anni an einer chronischen Entzündung der Patellasehne. Bis zuletzt hatte sie versucht, die Probleme konservativ zu behandeln. Nach einer Kernspintomografie fiel jedoch die Entscheidung für eine Operation. Den Eingriff wird Volker Smasal, Mannschaftsarzt der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), vornehmen.... [mehr]