SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Beiträge zur Kategorie ‘Nachrichten’

Sportler
Keine Sportler zu 'Nachrichten' gefunden Sportler suchen
Wettkämpfe
Keine Wettkämpfe zu 'Nachrichten' gefunden Wettkämpfe suchen
Eisbahnen
Keine Eisbahnen zu 'Nachrichten' gefunden Eisbahnen suchen

Was macht eigentlich…?

Monday, October 20th, 2014 Under: Nachrichten
Datenvisualisierung von Musik auf einem Analogen Datenträger. Es wurden die Höhen und Tiefen eines Musikstücks analysiert und in 14 Mustern, je nach ihrem aufkommen auf einen Stoff gestickt. Digitale Musik sichtbar gemacht.

Unter diesem Titel möchten wir Euch in unregelmäßigen Abständen darüber berichten, was ehemalige Mitglieder der Nationalmannschaft nach Beendigung ihrer Eisschnelllauf-Karriere im „zivilen“ Leben so machen. Wir hoffen, Euch damit eine interessante Ergänzung zu unseren Berichten über die aktuellen Ereignisse in der Eisschnelllauf-Welt bieten zu können und freuen uns über diesbezügliche Anregungen und Vorschläge für weitere Geschichten. Schreibt uns hierzu bitte einfach eine kurze Nachricht.

Jörg “Hugo” Dallmann – Vom Eis zum Data Carpet

Nachdem Hugo seine Eisschnelllauf-Karriere bei der Einzelstrecken-WM in Inzell im März 2011 beendete, widmete er sich voll und ganz seinem Studium des Interaction Design an der ... [mehr]

Merry Christmas

Saturday, December 24th, 2011 Under: Nachrichten
DESGphotoNach dem Weggang von Dirk und Lars hat SpeedSkatingNews.info ein schwieriges Jahr hinter sich. Dank der Hilfe von Franzi, Tony und Kirsten ist es jedoch gelungen, die Ergebnisse im Großen und Ganzen zeitnah einzulesen. Ich hoffe, dass sich vielleicht doch noch der ein oder andere Helfer findet, so dass der weitere Fortbestand dieser großartigen und einmaligen Seite sichergestellt werden kann.

Ich wünsche euch allen an dieser Stelle schöne und erholsame Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Melli... [mehr]

SpeedSkatingNews.info benötigt Hilfe

Monday, September 5th, 2011 Under: Nachrichten
DESGphotoMit Ende der Saison 2010/2011 haben sich Dirk und Lars leider von SpeedSkatingNews.info verabschiedet bzw. zurück gezogen. Vor allem aus zeitlichen Gründen bin ich leider nicht in der Lage die Arbeit der Beiden vollständig zu übernehmen.

Damit SpeedSkatingNews.info weiter leben kann, bin ich dringend auf Eure Hilfe angewiesen! Wer von Euch Interesse hat, die Statistiken mit zu pflegen, Ergebnisse einzulesen oder unabhängige redaktionelle Texte zu schreiben, meldet sich bitte bei melli@speedskatingnews.info. Sicherheitshalber möchte ich gleich daraufhinweisen, dass es sich bei SpeedSkatingNews.info um ein Hobby handelt. Die Arbeit an der Seite erfolgt aus reiner Spaß an der Freude und ... [mehr]

Dirk verabschiedet sich

Monday, May 2nd, 2011 Under: Nachrichten
DESGphotoNach einer harten Saison für Sportler, Trainer aber auch für die Macher dieser Webseite war es in den letzten Wochen ruhig auf www.speedskatingnews.info geworden.

Dies hatte mehrere Gründe, in meinem persönlichen Fall sehr einschneidende Ursachen. Ich habe mich nach Würdigung aller privaten und beruflichen Umstände entschieden, nicht länger für www.speedskatingnews.info zu arbeiten.

Nach mehr als zehn Jahren intensiver Arbeit an der Webseite, mit mittlerweile fast 2,7 Millionen Ergebnissen, fiel dieser Entschluss natürlich nicht leicht.

Das bedeutet aber nicht das Ende für www.speedskatingnews.info, denn vor allem Melanie wird diese Seite weiterbetreuen.

Ich möchte mich für die vielen positiven und teilweise negativen ... [mehr]

Stephanie Beckert und Tyson Heung Kufenflitzer des Jahres

Wednesday, November 3rd, 2010 Under: Nachrichten
DESGphotoEs ist schon gute Tradition, dass während des Medienseminars die Kufenflitzer des Jahres ausgezeichnet werden. In der Journalistenwahl teilten sich diesmal die Eisschnellläufer und Shorttracker paritätisch die Preise.

Als DESG-Sportlerin des Jahres wurde wie erwartet Stephanie Beckert gewählt. Die Erfurterin hatte mit ihren beeindruckenden Schlußrunden erheblichen Anteil an der Goldmedaille des DESG-Frauenteams und gewann zudem zweimal Silber auf den Einzelstrecken.

Als bester DESG-Sportler wurde Tyson Heung ausgezeichnet. Der mittlerweile zurück getretene Deutsch-Kanadier, sorgte als Fünfter über 500 Meter für das überragende Resultat bei den Olympischen Spielen. Zudem war er an der Silbermedaille der Staffel bei der Europameisterschaft, sowie an ... [mehr]

Back to the Roots

Saturday, August 7th, 2010 Under: Nachrichten
DESGphotoNachdem Matthias Schwierz vier Jahre mit Eisschnelllauf und dem Inlineskating zweigleisig lief, musste er nach Ende der Saison 2009/10 seine Schlittschuhe aus beruflichen Gründen an den Nagel hängen. Seine bis dato auch schon sehr erfolgreiche Inlinerskater-Karriere setzt der 13-fache Deutsche Meister und aus dem Schwarzwald stammende Schwierz nun aber noch erfolgreicher fort.

Bei den diesjährigen Europameisterschaften der Inlineskater vom 29.07. – 07.08.2010 im italienischen San Benedetto del Tronto, gelang es Matthias Schwierz seinen ersten großen internationalen Titel einzufahren. Nachdem er bereits in den vergangenen Jahren immer eine Medaille gewinnen konnte, war der 26jährigen aus Weilersbach nach seinem Titelgewinn überglücklich: ”Nach ... [mehr]

Kurz notiert

Monday, July 5th, 2010 Under: Nachrichten

DESGphotoCool Runnings in Erfurt: In Deutschland ist der Hochsommer ausgebrochen und die meisten Menschen schwitzen bei Temperaturen um 35° Grad. Indes trainieren die Eisschnellläufer auf Hochtouren und genießen den Luxus sich auf dem Sommereis in der Erfurter Gunda-Niemann-Stirnemann Halle abkühlen zu können.

Aber nicht nur Trainingseinheiten, sondern auch ein Sommerwettkampf – die “Cool Runnings” – stehen auf dem Programm. Diese finden vom 30.07. – 31.07.2010 statt. Sobald detailliertere Informationen vorliegen werden wir darüber informieren.... [mehr]

"Goldene Sportpyramide" für Katarina Witt

Saturday, May 15th, 2010 Under: Nachrichten

Seit nunmehr 10 Jahren wird die "Goldene Sportpyramide" an Persönlichkeiten aus dem Sport vergeben, die auch nach Beendigung ihrer aktiven Laufbahn als Vorbilder gelten. Sie wird daher auch als die "Hall of Fame" der deutschen Sportlandschaft bezeichnet.

Dieses Jahr ging die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung von Friedrich und Sylvia von Metzler an Katarina Witt, die sich mit ihrer Stiftung für Menschen mit Behinderung engagiert und zudem das Gesicht der Münchener Olympiabewerbung 2018 ist. ... [mehr]

sportFREI Party + OSC Frauen vs. Eisschnelllauf Männer Eishockeyspiel

Thursday, March 11th, 2010 Under: Nachrichten

Auf SpeedSkatingNews.info berichten wir normalerweise über die “ernsthaften Seiten” unseres Sports. Heute möchten wir jedoch gerne der Bitte von Jörg “Hugo” Dallmann nachkommen und ein wenig Werbung für ein anstehendes sportliches Highlight zu machen.

Hugo’s Einladungstext:

In der 3. Auflage des damit schon als Klassiker zu bezeichnenden Kampfes der Eishockey-Frauen gegen die Eisschnelllauf-Männer kommt es am Freitag, den 19.03.2010, im Berliner Wellblechpalast zum erneuten Aufeinandertreffen der beiden Erfolgsmannschaften. Der Einlass beginnt um 19:30 Uhr und der Puck fliegt ab 20:00 Uhr.

Zu diesem Eishockey-Spiel voller spielerischer Höhepunkte ist jeder zum Zuschauen und Spaß-haben eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss ... [mehr]

Auf den Spuren der Senioren

Sunday, March 7th, 2010 Under: Nachrichten
DESGphotoMit einem Paukenschlag endete das Finale des Juniorenweltcups in Berlin. Im abschließenden Teampursuit der Männer stellte das norwegische Team (Sverre Lunde Pedersen, Havard Holmefjord Lorentzen und Simen Spieler Nilsen) im direkten Duell mit der deutschen Mannschaft (Hubert Hirschbichler, Jonas Pflug und Jann-Luca Zinser) vorletzten Lauf in 3.54,68 Minuten einen neuen Juniorenweltrekord auf. Der neue Rekord konnte im letzten Lauf nun noch von den Niederländern (Maurice Vriend, Lucas van Alphen und Frank Hermans) oder den Russen (Aleksey Belyakov, Pavel Kulizhnikov und Yaroslav Vikulin) unterboten werden. Bis zur fünften Runde lagen beide Teams... [mehr]