SpeedSkatingNews [.info]

All about ice speed skating - news, results and statistics

   
 

Archive for the ‘’ Category

Sieg für Jenny Wolf, Pech für Stephanie Beckert

DESGphotoUnterschiedlicher hätte der erste Wettkampftag für die beiden Frontfrauen des deutschen Eisschnelllaufens nicht ausfallen können. Während Jenny Wolf eine Woche nach dem Einbruch im zweiten 1000 Meter Rennen die Konkurrenz in Grund und Boden lief, kam Stephanie Beckert mit Tränen in den Augen und defektem Schlittschuh ins Ziel.

Nach dem Anschlag auf den Moskauer Flughafen werden die Weltcupwettbewerbe von einem Großaufgebot an Sicherheitskräften beschützt, so dass sich die Athleten frei von Attentatsängsten ganz ihren Sport widmen können.

Über die 500 Meter der Frauen gab es nur 27 Meldungen, so dass alle Sportlerinnen in der A-Gruppe antraten. Aus dem asiatischen Raum ... [more]

Neues Ziel für Jan Bos: London 2012

Thursday, January 27th, 2011 No Commented Under: speed skating
Tags : ,
DESGphotoHeerenveen –  Bei der Sprintweltmeisterschaft in Heerenveen hat sich Jan Bos vom Eisschnelllauf-Publikum verabschiedet. “Das war meine letzte grosse Meisterschaft in der Thialf-Halle”, sagte der 35 Jahre alte Bos während die 12.000 Zuschauer mit dem Eisschnelllaufslogan “Heia Jan Bos” (früher heia Jan Bols) den ersten niederländischen Sprintweltmeister verabschiedeten. 1998 in Berlin war er der erste, der für die “Oranjes” Gold im Sprintvierkampf holte. 13 Jahre später belegte er zufrieden  den zwölften Rang.

“Ich habe noch eine kleine Chance, mich für die Einzelstrecken-WM in Inzell zu qualifizieren. Bei den Weltcups in Moskau und Heerenveen starte ich über 1000 m. ... [more]

1000m Olympiasieger van Velde wird Eisschnelllauftrainer

Thursday, January 27th, 2011 No Commented Under: speed skating
Tags : , , , , ,
DESGphotoHeerenveen – Der 1000 m-Olympiasieger von 2002, Gerard van Velde, hat am Rande der Sprint-WM in Heerenveen sein Diplomzeugnis als Eisschnelllauftrainer/Coach Niveau 4 erhalten. Van Velde ist der erste ehemalige Oranje-Star, der erfolgreich an der verkürzten, extra für ehemalige Hochleistungssportler eingerichteten, Trainerausbildung des niederländischen Eissportverbandes KNSB teilgenommen hat. Mit dieser Massnahme will der Verband ehemalige Spitzenathleten, die auch eine Vorbildfunktion ausstrahlen, dem Sport erhalten.  Am neuen Lehrgang nehmen Jan Bos, Marianne Timmer, Erben Wennemars, Cees Juffermans (Shorttrack) und Karen Venhuizen (Eiskunstlauf)  teil.... [more]

Carlotta Berger Dritte in Leeuwarden

DESGphotoKanadische Meisterschaften in Montreal, Starclass-Europacup in Leeuwarden (Niederlande) und Czech Junior Open in Náchod − ein Überblick über das Shorttrack Renngeschehen am vergangenen Wochenende durch Maos Heatbox. Montreal: Triumph für M. St-Gelais und Ch. Hamelin

Marie-Ève Drolet (Laterrière, Quebec) und Charles Hamelin (Ste-Julie, Quebec) holten sich die Siege auf der ersten Strecke der kanadischen Meisterschaften, den 1500 Metern, in der Maurice-Richard-Arena von Quebec. Über 500 Meter am zweiten Tag setzten sich Marianne St-Gelais (St-Félicien, Quebec) and Guillaume Blais-Dufour (Québec-City) durch.

3. Tag Frauen: St-Gelais gewann nach den 500 auch die 1000 Meter, und zwar in einem schnellen ... [more]