• Nico Ihle disqualifiziert

    Am zweiten und entscheidenden Tag der Sprint-Weltmeisterschaften in Astana haben bei Nico Ihle (GER) die Nerven nicht gereicht. Nach dem ersten Tag auf Platz 3 liegend und eine mögliche Medaille vor Augen, übertrat der Chemnitzer beim zweiten Startversuch die Linie und wurde regelkonform disqualifiziert. Den ersten Fehlstart verursachte sein Gegner, der Kanadier Laurent Dubrieul.

    Ergebnis Nico Ihle Bilder des Sportlers

    Perma