SpeedSkatingNews [.info]

All about ice speed skating - news, results and statistics

Posts Tagged ‘Deutsche Meisterschaften’

Skaters
Keine Skaters zu 'Deutsche Meisterschaften' gefunden Search Skaters
Rinks
Keine Rinks zu 'Deutsche Meisterschaften' gefunden Search Rinks

Mehrkampf-DM, 1.Tag

Thursday, July 26th, 2012 Under: Eisschnelllauf
DESGphoto Die ersten Internationalen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Inzell waren in erster Linie von einem sehr übersichtlichen Starterfeld geprägt. In der Ausschreibung für diesen Wettkampf wollte man einer ausufernden Teilnehmerzahl mit der Begrenzung auf 6 Teilnehmer pro Nation (außer Deutschland) entgegenwirken. Diese Einschränkung wäre jedoch nicht notwendig gewesen, da neben den deutschen Läufern nur Sportler aus der Schweiz (2), Belgien (1), Australien (2) und die Niederlande (2) am Start waren.

Den Sprintmehrkampf dominierte erwartungsgemäß Jenny Wolf vor Denise Roth und Jennifer Plate. Roth konnte sich überraschenderweise auf beiden Strecken gegen Plate durchsetzen. Bei den Herren führt Denny Ihle vor Samuel Schwarz... [more]

Marion Wohlrab im Gespräch

Tuesday, March 15th, 2011 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoDas Ziel eines jeden Sportlers ist die Olympiateilnahme. Marion Wohlrab konnte sich diesen Traum 2002 in Salt Lake City erfüllen und startete dort über 500, 1000 und 1500 Meter. Nur wenig später beendete die Bayerin ihre Karriere als aktive Läuferin, die 1990 bei den Junioren-Weltmeisterschaften im japanischen Obihiro ihren internationalen Anfang nahm. Im gleichen Jahr startete die Pfaffenhoferin auch bei der Shorttrack-Weltmeisterschaft in Amsterdam. Die Weltmeisterschaften im Sprint 2000 bis 2002 und die Titelkämpfe auf den Einzelstrecken 2000 und 2001 waren weitere große Wettkämpfe in ihrer Vita. Der größte nationale Erfolg war der Titel bei den Deutschen Meisterschaften... [more]

Marco Weber – “Ich bin auch nur ein Mensch”

Tuesday, November 9th, 2010 Under: Eisschnelllauf

Am zweiten Tag der Deutschen Meisterschaften hatte SpeedSkatingNews.info die Gelegenheit mit dem neuen und alten Deutschen Meister über 5.000m und 10.000m, Marco Weber, ein ausführliches Interview zu führen. Er berichtet über die vergangene Saison und seine neuen Pläne.

Marco, bei Olympia gab es von Dir die Kampfansage beim 10.000m Lauf anzugreifen und dass Du mindestens Platz 6 erreichen wolltest. Letztendlich ist es mit Glück Platz 10 geworden. Wie hast Du das inzwischen verarbeitet? Was ist schief gelaufen?

Es war so, dass bei Olympia eigentlich viel schief gegangen ist. Schon in der Vorbereitung war das Training so aufgebaut, dass ich ... [more]

Tolle Zeiten in Erfurt, Hamar und Heerenveen

Saturday, November 6th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoDie Deutschen Meisterschaften in Erfurt fanden wieder einmal fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Cirka 600 Zuschauer an drei Wettkampftagen verloren sich in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle. Das die Meisterschaften zum Großteil in der Woche stattfanden, tat sicherlich sein Übriges dazu. Dabei hätte sich ein Besuch aus sportlicher Sicht durchaus gelohnt.

Am dritten Wettkampftag sorgte Stephanie Beckert für eine neue Jahresweltbestleistung über 5000 Meter, in 7.00,93 war sie mehr als drei Sekunden schneller als Brittany Schussler in Calgary. Zweite wurde, natürlich wieder mit neuer Bestzeit, die Dresdnerin Jennifer Bay. In 7.23,79 blieb sie knapp 1,5 Sekunden unter ihrer Bestzeit aus ... [more]

Debüttitel für Angermüller und Lehmann

Friday, November 5th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoWährend die Deutsche Meisterschaften in gewohnter Tristesse vor leeren Rängen stattfanden, gab es Dramatik pur bei den Niederländischen Meisterschaften in Heerenveen.

In Erfurt standen die Problemstrecke 1500 Meter der Frauen und Herren auf dem Programm. Früher eine Domäne der Deutschen, ist mittlerweile auf dieser Strecke das größte Leistungsloch in der DESG entstanden.

Bei den Herren sicherte sich Robert Lehmann seinen ersten nationalen Titel, blieb dabei jedoch mit 1.49,49 min deutlich hinter der Weltklasse zurück. Samuel Schwarz reservierte sich mit 1.49,78 min das zweite Weltcupticket für Heerenveen, dahinter brachte sich Jörg Dallmann auf seiner “Abschiedstournee” in Stellung und kam ... [more]

Shorttracker ermitteln am Wochenende die Deutschen Meister

Wednesday, September 22nd, 2010 Under: Short Track
DESGphotoErstmals seit Jahren gibt es Ende des Monats wieder Deutsche Meisterschaften mit der nahezu kompletten nationalen Spitze. Schon seit Jahren hatten sich Absagen von Topläufern zu den DM gehäuft, schließlich fand 2008/09 ein Titelkampf fast ohne Spitzenläufer statt, und in der abgelaufenen Saison fielen die »Deutschen« sogar aus.  Nun treffen sich die Spitze und die zweite Reihe (mit den besten Junioren) am 25. und 26. September in Dresden zum Titelkampf.

Dabei ist nicht nur die sogenannte zweite Reihe motiviert, die ja sonst nicht zu viele Gelegenheiten hat, sich mit den Weltcupläufern zu messen. Auch die Etablierten sind voll gefordert:  ... [more]

Junioren-DM: Drei Rekorde für Jonas Pflug

Monday, February 22nd, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoSpannender geht es nimmer, gleich sechs Junioren kämpften in der AK 18/19 um den zweiten Platz im Vierkampf. An der Spitze zog dagegen Hubert Hirschbichler einsam seine Kreise. Nach einem guten ersten Tag gelangen dem Inzeller auch am Sonntag zwei neue persönliche Bestzeiten. Jann-Luca Zinser aus der jüngeren Altersklasse zeigte auch am Sonntag eine starke Leistung, der Berliner eigentlich noch B-Junior überraschte als Zweiter über 1500 und Vierter über 5000 Meter.

Trotzdem reichte diese Leistung nur zu Rang sechs im Vierkampf. Wäre er über 5000 Meter 2,4 Sekunden schneller gelaufen, hätte Jann-Luca die Silbermedaille gewonnen. Immerhin blieb der 17jährige unter ... [more]

Deutsche Meisterschaften und Rekorde in Berlin

Sunday, February 14th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoZwei neue deutsche Rekorde in den Altersklassen 12/13 und 327 Bestzeiten (Einzelstrecken und Mehrkampf) so lautet das Ergebnis der Deutschen Meisterschaften der Altersklassen 13, 14 und 15, die an diesem Wochenende im Sportforum Berlin-Hohenschönhausen stattfanden.

Die Meistertitel gingen an bei den Mädchen an Lea Dommerich (Berlin), Vera Knapp (Erfurt) und Josephine Freese (Berlin). Lea Dommerich stellte hierbei einen neuen Altersklasserekord über 1000m auf. Besonders erwähnenswert ist vor allem die Leistung von Louise Baumann. Die erst in der AK 12 laufende Berlinerin belegte in der Gesamtwertung den 2. Platz, wobei sie die ersten 300m sogar gegen ihre älteren Mitstreiterinnen ... [more]

Nico Ihle läuft Rekord, das Herrenteam scheitert

Sunday, December 13th, 2009 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoUnglaubliche Spannung herrschte vor dem Teamrennen am letzten Wettkampftag in Salt Lake City. Dabei ging es nicht nur um die Entscheidung über die teilnehmenden Teams sondern auch um die Quotenplätze für die Olympischen Spiele.
Bei den Damen dominierten die immer stärker werdenden Russinnen den Teamlauf vor den Favoritinnen aus Kanada. Das deutsche Trio Katrin Mattscherodt, Stephanie Beckert und Daniela Anschütz-Thoms belegte den dritten Rang. Das DESG-Team lief in 2.57,36 nur knapp am Deutschen Rekord vorbei und verwies die zeitgleichen Niederländerinnen auf den vierten Platz. Ein Kuriosum dabei der Zeitunterschied zwischen Platz zwei und Platz vier, der genau 0,01... [more]

Shorttrack-Notizen

Saturday, October 3rd, 2009 Under: Short Track
DESGphotoSextett nach Mailand: Die deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft hat sechs Sportler für den Auftaktwettbewerb des Starclass-Europacups von Freitag bis Sonntag in Mailand nominiert. Beim so genannten Lombardia-Starclass-Cup laufen die JWM-Kandidaten Jonas Kaufmann-Ludwig, Felix Bachmair (beide München), Peter Anderl (Mannheim), Elisa Lenke (Dresden), Monika Heller (Grafing) und Nathalie Prescher (Rostock). Weitere Sportler entsenden die Vereine, darunter die Senioren Anke Hartmann (München), Christoph Milz (Oberstdorf), Daniel Zetzsche, Dennis Walzer (beide Dresden) und Hannes Kröger (Rostock). Die weiteren Saison-Stationen der europäischen Starclass-Serie: Mannheim (31.10./1.11.), Hasselt/Belgien (14./15.11.), Champéry/Schweiz (28./29.11.) und Leeuwarden/Niederlande (12.-14.2.2010).

Homepage: https://www.stadioghiacciomilano.it/lombardiastarclass2009/

Ergebnisse (sobald vorliegend): https://www.shorttrackonline.info/compresult.php?comp=298... [more]