SpeedSkatingNews [.info]

All about ice speed skating - news, results and statistics

Shorttracker mit voller Kapelle nach Kanada

Author: Dirk Gundel Thursday, October 7th, 2010 No Commented Under: Shorttrack
DESGphoto Hannes Kröger DESGphoto / L. Hagen

Nach den enttäuschenden Ergebnissen beim  Invitation-Cup in Heerenveen  gab es die Befürchtung, dass der Weltcupauftakt in  Kanada nur von einem Rumpfteam bestritten wird. Dem ist erfreulicherweise nicht so, alle  deutschen Starter vom Invitation-Cup wurden vom amtierenden Bundestrainer Miroslav Boyadzhiev  auch für die beiden Weltcups in Kanada nominiert. “Wir haben eine überwiegend junge Mannschaft, die wir perspektivisch auf die nächsten Olympischen Winterspiele vorbereiten, die jüngeren sind sogar Perspektivkader für 2018” sagte Boyadzhiev gegenüber Maos Heatbox.  “Sie sollen vor allem Erfahrungen sammeln, sich frühzeitig mit der rauhen Luft der internationalen Spitze vertraut machen” so der Bundestrainer zu den Zielen.

Zahlreiche Änderungen in den Reglements betreffen nicht nur das Verhalten auf dem Eis, sondern auch die Meldeliste. Da Doppelstarts auf Strecken am selben Tag nicht mehr zugelassen sind, stehen nun Startplätze für sechs Läufer pro Tag zur Verfügung. Nationen die weniger als sechs Läufer nominieren können demnach nicht auf allen Strecken mit zwei Athleten starten.

Neues gibt es auch von der “Verletztenfront”. Der Dresdener Robert Seifert befindet sich seit Montag wieder im Training und will sich langsam aufbauen, um eventuell beim zweiten Weltcupblock in China starten zu können. (Homepage)

Der Mannheimer Peter Anderl ist ebenfalls wieder einsatzbereit und wird am kommenden Wochenende beim ersten “Starclass-Europacup” in Mailand an den Start gehen. Weitere sieben deutsche Shorttracker haben für den Wettkampf gemeldet.

Der Großteil der deutschen Nachwuchsläufer wird in Rostock an den Start gehen, wo der traditionelle Hanse-Cup mit Gästen aus den Niederlanden und Schweden ausgetragen wird.

Weltcupaufgebot:
Männer:
Paul Herrmann, Robert Becker, Daniel Zetzsche (alle Dresden), Hannes Kröger, Torsten Kröger (beide Rostock), Christoph Milz (Oberstdorf).

Frauen: Christin Priebst, Bianca Walter, Julia Riedel, Josephine Meschnik, Elisa Lenke (alle Dresden), Efi Papakonstanti (Oberstdorf).

Aufgebot für den Starclass-Europacup:

Männer: Florian Feichtner(Grafing), Peter Anderl (Mannheim), Dominik Elstner, Oliver Knüpfer, Mirco Schlimpert, Christoph Schubert(alle Dresden)

Frauen: Maria Schulze, Julia Block (beide Dresden)

Startliste für den Hanse-Cup in Rostock: ShorttrackOnLine.info

Informationsseite Shorttrack: Maos Heatbox

    Comments are closed.