SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Beiträge zum Stichwort ‘Junioren’

Europameisterschaft im Shorttrack: Ein Rückblick

Monday, January 10th, 2011 Under: Short Track
DESGphotoNur eine Woche nach der Europameisterschaft im Eisschnelllauf findet in den Niederlanden die Europameisterschaft im Shorttrack statt. Während die Eisschnellläufer der Witterung auf der Freiluftbahn in Collalbo ausgesetzt waren, starten die Shorttracker ausgerechnet in Heerenveen, der niederländischen Hochburg des Eisschnelllaufens.

Wie schon bei den Eisschnellläufern wollen wir in unserer Vorschau auf die kommende Europameisterschaft mit einem Rückblick auf Vergangenes beginnen.

Im 2.Teil werden wir dann die Favoriten und die deutschen Teilnehmer für die Europameisterschaft vorstellen.

Und während SpeedSkatingNews einen Blick auf die 120jährige Geschichte der Europameisterschaften im Eisschnelllauf warf, ist die Historie der Titelkämpfe im Shorttrack relativ kurz. Die ... [mehr]

Dritte Plätze für Shorttracker

Sunday, January 9th, 2011 Under: Short Track
DESGphotoWährend die deutschen Topläufer in Dresden die Teilnehmer für die Europameisterschaften im Shorttrack am kommenden Wochenende in Heerenveen ermittelten (wir berichteten) reiste ein großer Teil der Anschlußkader in das dänische Odense, wo der dritte Starclass-Wettkampf (Europacup für Westeuropa) ausgetragen wurden.

Am Ende stehen zwei dritte Ränge in der Wettkampfwertung und zwei Streckensieg in der deutschen Erfolgsbilanz.

In die Gesamtwertung der Star-Class-Serie fließen die beiden besten Ergebnisse aus den drei Wettbewerben ein, so dass die Doppelsieger aus den ersten beiden Wettkämpfen schon als Gesamtsieger feststanden.

Bei den Damen war keine deutsche Athletin am Start, im Feld der nur 5 Läuferinnen setzte ... [mehr]

Shorttrack Time Trials enden mit Überraschung

Friday, January 7th, 2011 Under: Short Track
DESGphotoDie DESG nominierte heute in einer Pressekonferenz die deutschen Starter für die Europameisterschaft im Shorttrack in Heerenveen am nächsten Wochenende (14.-16.01.2011). Es wurden sowohl die bisherigen Saisonleistungen für die Nominierung herangezogen, als auch die Ergebnisse der “Time Trials”. Diese Trials fanden von Mittwoch bis Freitag in Dresden statt, dabei wurden jeweils zweimal die 1000 Meter und 500 Meter im Kampf gegen die Uhr gelaufen. Für die Staffelnominierung fand zudem am Freitag Früh ein Rennen statt, dass eine Staffel simulieren soll. Dazu musste jeder der Läufer jeweils acht Mal eine Runde laufen mit je nur 45 Sekunden Pause.

In den Einzelentscheidungen ... [mehr]

Shorttrack Novum in Dänemark

Wednesday, January 5th, 2011 Under: Short Track
DESGphotoOdense ist das Zentrum des dänischen Shortracks und ab Freitag erstmals Gastgeber für den dritten Starclass Wettkampf der Junioren A, B und Senioren. Mit Lasse Wilms und Mikkel Kirkegaard Øritsland trainieren die beiden besten Dänen in der dritt größten Stadt des Landes. Beide liegen jedoch weit hinter der Spitze zurück, im Vorjahr blieb nur Wilms unter der 50 Sekunden Marke über 500 Meter. So gibt es ein Novum, der Gastgeber wird erstmals bei einem Starclass-Wettkampf keinen Teilnehmer stellen.

Überhaupt bleiben die Teilnehmerzahlen des “Europacups für Westeuropa”, hinter denen des vergleichbaren Danubia-Cups für Osteuropa zurück. In den Altersklassen ab Junior B ... [mehr]

Das Jahr 2010: Rückblick, Ausblick & Wünsche

Thursday, December 30th, 2010 Under: SpeedSkatingNews.info , SpeedSkatingNews.info

Vor ziemlich genau einem Jahr hatte SpeedSkatingNews.info seine Geburtsstunde. Zeit zurück zu blicken, aber auch nach vorne zu schauen.

Unser vorrangigstes Ziel war und ist neben dem bekannten Ergebnisdienst die aktuelle, unabhängige und umfassende Berichterstattung im Eisschnelllauf und Shorttrack.

Vor allem dem Shorttrack sollte mehr Platz auf unserer Seite gewidmet werden und so waren die Europameisterschaften in Dresden ein Höhepunkt unserer Arbeit. Wenn wir von einem Tag auf den anderen von einer uns völlig fremden Sportart berichten müssten, dann hätten wir naturgemäß das eine oder andere Problem. So ging es den meisten Journalisten in Dresden, die statt vom Fußball, ... [mehr]

Eistelegramm

Sunday, December 19th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphoto Samuel Schwarz im ZDF-Sportstudio

Deutsche Eisschnellläufer waren in den letzten Jahren regelmäßig zu Gast im aktuellen Sportstudio. Genauer gesagt, die deutschen Eisschnellläuferinnen. Während die Herrenrennen in den letzten Jahren bestenfalls in den Ergebnislisten im Fernsehen auftauchten, hat sich in den letzten Wochen ein gravierender Wandel vollzogen. Die 500 und 1000 Meter Rennen der Herren wurden erstmals Live übertragen. Und nun auch noch das, Samuel Schwarz vertrat die deutschen Eisschnelllaufmänner im ZDF-Sportstudio. Und das gewohnt souverän.

Wie überraschend der Erfolg von Samuel Schwarz für viele Medien kam, ist an der Einschätzung des ARD Experten vor dem Weltcup in Berlin zu sehen, ... [mehr]

Shorttrack Weltcup Shanghai: Ein Komet namens Noh

Monday, December 13th, 2010 Under: Short Track
DESGphoto(von Maos Heatbox) Ist in Shanghai ein neuer Stern am Shorttrack-Himmel aufgegangen? Jedenfalls gelang dem 18-jährigen südkoreanischen Junior Noh Jinkyu bei seinem erst zweiten Weltcup das Kunststück, bei drei Starts drei Siege einzufahren. Eine Woche nach seiner Premiere auf internationalem Eis (in Changchun Vierter über 500 m) sicherte er sich in Shanghai Weltcupsiege über 1000 und 1500 Meter sowie mit der Staffel der Südkoreaner, die insgesamt acht der zehn möglichen Siege holten. Zwei Siege blieben bei Gastgeber China. Die deutschen Shorttracker überzeugten vor allem im Staffelwettbewerb. Beide Quartette erreichten Platz zwei im B-Finale und wurden damit insgesamt Sechster.... [mehr]

Eissplitter vom Wochenende

Sunday, November 28th, 2010 Under: Short Track
DESGphoto Junioren-Weltcup

Im polnischen Zakopane trafen die besten europäischen Junioren zu ihrem ersten Weltcup aufeinander. Am Start waren auch einige Athleten, die in den letzten Weltcups bei den “Großen” zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt hatten. Für die DESG-Starter ging es vorrangig darum in die Nähe der Bestleistungen zu laufen, nur dann sind Podestplätze realistisch.

Dies gelang am ehesten der Mylauerin Doreen Lamb, die insgesamt drei fünfte Plätze herauslief und lediglich im ersten 500 Meter Rennen keinen optimalen Lauf erwischt hatte. In Abwesenheit der Weltjahresbesten, Karolína Erbanová aus Tschechien, wurde die Kasachin Jekaterina Ajdova ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte ... [mehr]

Eistelegramm

Wednesday, November 24th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphoto Shorttrack

Für die zweite Reihe der DESG bietet die Star-Class Serie eine gute Standortbestimmung. In dieser Serie laufen die besten Junioren und Senioren aus Westeuropa. Das Pendant für die Osteuropäer ist der Danuba-Cup.

Während der nächste Star-Class  Wettkampf am kommenden Wochenende im belgischen Hasselt stattfindet, ist der  Danuba-Cup im polnischen Elblag bereits wieder Geschichte. In Elblag siegte der Bulgare Assen Pandov bei den Herren und die Weißrussin Volja Talajeva bei den Damen.  Insgesamt waren 235 Läufer aus 14 Ländern am Start. Darunter auch wieder die Türkei, bei denen Selim Tanrikulu als Sechster über die 1500 Meter der Herren überraschte. (... [mehr]

Sensationssieg des Frauen Teams

Sunday, November 21st, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoNach den Abgängen der arrivierten Damen (Daniela Anschütz-Thoms wurde am Samstag offiziell verabschiedet), sowie der Formschwäche von Katrin Mattscherodt, waren die Erwartungen an das deutsche Frauenteam gering. Doch mit den teilweisen schwächeren Vorstellungen der anderen Teams und einer überraschend starken Vorstellung von Isabell Ost, Jennifer Bay und Stephanie Beckert rückte die Medaille in die Nähe. Und als die Kanaderinnen nach einem Sturz ausschieden, war die Sensation perfekt- Sieg für Deutschland. Man kann ohne Übertreibung feststellen, dass dies einer der überraschendsten Weltcupsiege in der Historie der DESG war. Großartige Belohnung auch für die jungen Damen, die in den... [mehr]