SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Beiträge zum Stichwort ‘Junioren’

Junioren-DM: Drei Rekorde für Jonas Pflug

Monday, February 22nd, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoSpannender geht es nimmer, gleich sechs Junioren kämpften in der AK 18/19 um den zweiten Platz im Vierkampf. An der Spitze zog dagegen Hubert Hirschbichler einsam seine Kreise. Nach einem guten ersten Tag gelangen dem Inzeller auch am Sonntag zwei neue persönliche Bestzeiten. Jann-Luca Zinser aus der jüngeren Altersklasse zeigte auch am Sonntag eine starke Leistung, der Berliner eigentlich noch B-Junior überraschte als Zweiter über 1500 und Vierter über 5000 Meter.

Trotzdem reichte diese Leistung nur zu Rang sechs im Vierkampf. Wäre er über 5000 Meter 2,4 Sekunden schneller gelaufen, hätte Jann-Luca die Silbermedaille gewonnen. Immerhin blieb der 17jährige unter ... [mehr]

Deutsche Meisterschaft Junioren: Ein Rekord und viele Bestzeiten

Saturday, February 20th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoDie Mischung aus schnellem Eis und gut vorbereiteten Athleten sorgte für viele Bestzeiten und sogar einen Deutschen Rekord am ersten Tag der Junioren Meisterschaften in Erfurt.  Insbesondere bei den männlichen Junioren konnte ein in der Breite starkes Ergebnis erzielt werden. Trotzdem hob Bundestrainer Peter Wild mit der erst 15jährigen Doreen Lamb eine Juniorin bei seiner Analyse hervor.  Die Mylauerin war sowohl über 500 Meter, wie auch über 1500 Meter nicht nur schnellste der AK 16/17, sondern sogar schneller als die Läuferinnen der AK 18/19. Konnte dies über 500 Meter nach den bisherigen Saisonleistungen durchaus erwartet werden, waren die 2.05,85 über... [mehr]

Deutsche Meisterschaften und Rekorde in Berlin

Sunday, February 14th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoZwei neue deutsche Rekorde in den Altersklassen 12/13 und 327 Bestzeiten (Einzelstrecken und Mehrkampf) so lautet das Ergebnis der Deutschen Meisterschaften der Altersklassen 13, 14 und 15, die an diesem Wochenende im Sportforum Berlin-Hohenschönhausen stattfanden.

Die Meistertitel gingen an bei den Mädchen an Lea Dommerich (Berlin), Vera Knapp (Erfurt) und Josephine Freese (Berlin). Lea Dommerich stellte hierbei einen neuen Altersklasserekord über 1000m auf. Besonders erwähnenswert ist vor allem die Leistung von Louise Baumann. Die erst in der AK 12 laufende Berlinerin belegte in der Gesamtwertung den 2. Platz, wobei sie die ersten 300m sogar gegen ihre älteren Mitstreiterinnen ... [mehr]

Ab in den Süden

Monday, February 1st, 2010 Under: Eisschnelllauf , Sportler Tagebuch
DESGphoto(von Felix Rockstroh) Am Donnerstag, den 21.01.2010 sind wir – der Rest des deutschen Teams – nach Klobenstein gefahren um am 2. Junioren-Weltcup teilzunehmen. Im Vergleich zu den anderen Junioren-Weltcups waren dieses Mal viele deutsche Sportler am Start, neben den alten Hasen (Simon Moor und Hubert Hirschbichler) auch einige junge Küken (Lukas Tauchmann, Philipp Steinert, Jann-Luca Zinser und Franz Weickert). Leider waren bei den Sportlerinnen nur Jennifer Bay und Roxanne Dufter fit und hatten somit die Möglichkeit in Klobenstein an den Start zu gehen. Jonas Pflug und Michelle Metz konnten... [mehr]

Juniorenbahnrekorde in Baselga

Saturday, January 30th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoAm ersten Wettkampftag des 3. ISU Junioren Weltcups zeigte sich Baselga di Piné von seiner schönsten Seite. In der Nacht waren noch knapp 5cm feinster Pluverschnee gefallen und am Tag schien die Sonne auf die Wettkampfteilnehmer. Optimaler aber auch schöner hätten die äußeren Bedingungen eigentlich nicht sein können.

Dennoch verliefen die Läufe für die deutschen Läufer und Läuferinnen leider nicht so optimal, wie die Ergebnisse aus der vergangenen Woche noch erhoffen ließen und so reichte es diesmal “nur” für mittlere Platzierungen. “An der Höhe kann es eigentlich nicht liegen, da die Anpassung nach Collalbo schon erfolgt ist. Trotzdem schnappen hier ... [mehr]

Rostock: Wetter-Chaos kippt Junioren-DM

Saturday, January 30th, 2010 Under: Short Track
DESGphoto Die Deutschen Shorttrack-Meisterschaften der Junioren, die am Sonnabend und Sonntag in Rostock ausgetragen werden sollten, wurden am Sonnabendmittag kurzfristig abgesagt. Grund ist ein heftiger Wintereinbruch über Nacht mit viel Schnee und Wind, der zu Schneeverwehungen führte. Der Verkehr in der Ostseestadt ist fast komplett zum Erliegen gekommen. Voraussichtlicher Ersatztermin ist der 13. und 14. März.

»Im Grunde war es eine Entscheidung der Stadt als Eigentümer der Eissporthalle, weil die Sicherheit nicht gewährleistet werden konnte«, sagt die Rostocker Trainerin Karin Schmidt, »im Notfall wäre ja nicht einmal ein Rettungswagen durchgekommen. Es war sicher die richtige Entscheidung, denn so etwas ist ... [mehr]

Über 60 Starter beim Titelkampf in Rostock

Saturday, January 30th, 2010 Under: Short Track
DESGphotoAm Sonnabend und Sonntag laufen die besten deutschen Juniorinnen und Junioren im mehreren Altersklassen um die Deutschen Meistertitel im Mehrkampf und über 500 Meter. Die gemeldeten 65 Teilnehmer kommen aus sieben deutschen Vereinen, und zwar EV Dresden (25), Turbine Rostock (18), SLIC München (8), EC Oberstdorf (4), Mannheimer ERC (4), EHC Klostersee Grafing (3) und DEC Frillensee Inzell (3). Die Inzeller sind zum ersten Mal überhaupt bei Deutschen Meisterschaften dabei.

Die Junioren-DM sind der bedeutendste nationale Titelkampf der Saison, weil im Olympiawinter erstmals seit 1983 keine nationalen Meisterschaften der Männer und Frauen ausgetragen werden. In der Rostocker Eissporthalle in ... [mehr]

Vorschau auf den 3. Junioren Weltcup

Friday, January 29th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoWährend sich die Senioren im Training den letzten Feinschliff für die in Kürze stattfindenden Olympischen Spiele in Vancouver holen, läuft die Wettkampfsaison bei den Junioren auf Hochtouren. An diesem Wochenende starten sie beim 3. ISU Junioren Weltcup im italienischen Baselga de Piné.

Das kleine idyllische Bergdorf auf der italienischen Hochebene liegt in einer Höhe von knapp 1000m über dem Meeresspiegel und an diesem Wochenende der Gastgeber für 91 Athleten aus 12 Nationen. In den kommenden zwei Tagen werden sie sich auf 500m, 1000m, 1500m und im Team Pursuit messen.

Für die deutschen Teilnehmer, mit Jennifer Bay, Roxanne Dufter, ... [mehr]

Bestzeiten in Collalbo

Tuesday, January 26th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoAm Wochenende stand für die Junioren der 2. Weltcup in Klobenstein (Collalbo/Italien) auf dem Programm – und Collalbo zeigte sich bei Sonnenschein von seiner schönsten Seite. So wurden dann auch gleich 93 persönliche Bestzeiten und zwei Landesrekorde von den Läufern und Läuferinnen aufgestellt.

Ein Teil der deutschen Mannschaft war erst kurz zuvor aus dem Erfurter Trainingslager angereist und einige Sportler kämpften anfänglich noch mit der ungewohnten Höhe. So haderte auch Jennifer Bay zu Beginn etwas mit sich: “Wir hatten auch ein wenig mit den Bedingungen zu kämpfen, das Eis sah zwar toll aus, die Sonne schien auch, aber ... [mehr]

Zusammenfassung: Neuseeländer narrt die Nordamerikaner

Monday, January 25th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoSeit Jahren ist es in den Amerikanisch-Ozeanischen Ausscheidungen Usus, dass die Startplätze für die Allround-WM an Kanada und die USA gehen. In diesem Jahr konnte sich nicht ganz unerwartet der Neuseeländer Shane Dobbin in die Phalanx der Nordamerikaner schieben. Mit zwei neuen Landesrekorden am zweiten Tag und dem Streckensieg über 10000 Meter schob sich Dobbin auf den sechsten Rang der Gesamtwertung vor. Der bis dahin überragende Kanadier Denny Morrison verzichtete nach drei Streckensiegen auf einen Start über 10000 Meter, so dass die beiden US-Amerikaner Trevor Marsicano und Jonathan Kuck den Sieger in einem spannenden Finale unter sich ausmachten. Am Ende... [mehr]