SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Beiträge zum Stichwort ‘Hubert Hirschbichler’

Junioren-WM 2010: Deutscher Rekord für Jonas Pflug

Saturday, March 13th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoWährend der Olympischen Spiele hatte der Lette Haralds Silovs mit seinem Doppelstart im Eisschnelllaufen und im Shorttrack für Aufsehen gesorgt. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften sorgt nun der Kanadier Antoine Gélinas-Beaulieu für ein Medaillenträchtiges Doppelspiel. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Shorttrack Anfang Januar in Taipeh sicherte sich der Kanadier vier Silbermedaillen (500, 1000, Mehrkampf, Staffel). Nach seiner Rückkehr in die Heimat bereitete sich Gélinas-Beaulieu auf die nationalen Titelkämpfe im Eisschnelllaufen vor, und holte in Saskatoon viermal Gold und zweimal Silber. Damit war auch die Qualifikation für Moskau geschafft. Am zweiten Wettkampftag sicherte sich der Kanadier nun die Bronzemedaillen über 1500,... [mehr]

Junioren-WM 2010: Unglaubliches Niveau und chancenlose Deutsche

Friday, March 12th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoFür einige Athleten sind die Junioren-Weltmeisterschaften in Moskau der Saisonhöhepunkt, auf dem sie sich gezielt vorbereitet haben. Dazu zählt auch das DESG-Team, dass sich überraschenderweise den Luxus leistete auf seine beste Juniorin zu verzichten. Doch es gibt auch viele Starter, die sich über die Weltcupmühle für die Olympischen Spiele qualifiziert haben und dennoch in Moskau starke Leistungen zeigen. Anhand der Vorleistungen konnte einiges erwartet werden, diese schon hohen Erwartungen konnten die jungen Athleten in Krylatskoje noch übertreffen. Trotz einiger neuer persönlicher Bestzeiten zählten die deutschen Starter wie befürchtet nicht zu den Protagonisten des ersten Tages.

Die Sprints bildeten trotz ... [mehr]

Junioren-WM 2010 in Moskau

Thursday, March 11th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoDas Weltcupfinale am vergangenen Wochenende hat den deutschen Junioren gezeigt, dass der Kampf um die Medaillen in Moskau sehr schwer werden wird. Zu den Favoriten zählen die DESG-Starter auf keiner Strecke, haben aber durchaus Außenseiterchancen in den Teamläufen. Speedskatingnews.info hat die besten 12 Läufer dieser Saison und den jeweils besten DESG-Junior auf jeder Strecke in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst. Athleten, die in roter Farbe dargestellt sind, wurden vom ihren nationalen Verband nicht nominiert, dafür rückt in der Tabelle dann der nächste gemeldete Junior nach. Für die Sportler, die am letzten Wochenende in Berlin auf der jeweiligen Strecke am Start waren,... [mehr]

Moskau, Moskau!!!

Wednesday, March 10th, 2010 Under: Eisschnelllauf

Die Juniorenweltmeisterschaften stehen am kommenden Wochenende auf dem Wettkampfprogramm in Moskau. Die deutsche Delegation ist schon angekommen und Jonas Pflug hat seine ersten Eindrücke niedergeschrieben:

Endlich ist es soweit. Die Junioren-WM beginnt! Mit dabei 9 Sportler der DESG: Vivien Fischer, Michele Metz, Roxanne Dufter, Jennifer Bay, Hubert Hirschbichler, Felix Rijhnen, Simon Moor, Jann-Luca Zinser & Jonas Pflug.

Unser Team ist am Dienstag auf dem Moskauer Flughafen angekommen, anschließend ging es direkt in das Hotel "Aquarium". Die gesamte Truppe hatte nur noch ein Ziel: Essen! :) Doch leider hieß es warten, ... [mehr]

Auf den Spuren der Senioren

Sunday, March 7th, 2010 Under: Nachrichten
DESGphotoMit einem Paukenschlag endete das Finale des Juniorenweltcups in Berlin. Im abschließenden Teampursuit der Männer stellte das norwegische Team (Sverre Lunde Pedersen, Havard Holmefjord Lorentzen und Simen Spieler Nilsen) im direkten Duell mit der deutschen Mannschaft (Hubert Hirschbichler, Jonas Pflug und Jann-Luca Zinser) vorletzten Lauf in 3.54,68 Minuten einen neuen Juniorenweltrekord auf. Der neue Rekord konnte im letzten Lauf nun noch von den Niederländern (Maurice Vriend, Lucas van Alphen und Frank Hermans) oder den Russen (Aleksey Belyakov, Pavel Kulizhnikov und Yaroslav Vikulin) unterboten werden. Bis zur fünften Runde lagen beide Teams... [mehr]

Junioren-DM: Drei Rekorde für Jonas Pflug

Monday, February 22nd, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoSpannender geht es nimmer, gleich sechs Junioren kämpften in der AK 18/19 um den zweiten Platz im Vierkampf. An der Spitze zog dagegen Hubert Hirschbichler einsam seine Kreise. Nach einem guten ersten Tag gelangen dem Inzeller auch am Sonntag zwei neue persönliche Bestzeiten. Jann-Luca Zinser aus der jüngeren Altersklasse zeigte auch am Sonntag eine starke Leistung, der Berliner eigentlich noch B-Junior überraschte als Zweiter über 1500 und Vierter über 5000 Meter.

Trotzdem reichte diese Leistung nur zu Rang sechs im Vierkampf. Wäre er über 5000 Meter 2,4 Sekunden schneller gelaufen, hätte Jann-Luca die Silbermedaille gewonnen. Immerhin blieb der 17jährige unter ... [mehr]

Deutsche Meisterschaft Junioren: Ein Rekord und viele Bestzeiten

Saturday, February 20th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoDie Mischung aus schnellem Eis und gut vorbereiteten Athleten sorgte für viele Bestzeiten und sogar einen Deutschen Rekord am ersten Tag der Junioren Meisterschaften in Erfurt.  Insbesondere bei den männlichen Junioren konnte ein in der Breite starkes Ergebnis erzielt werden. Trotzdem hob Bundestrainer Peter Wild mit der erst 15jährigen Doreen Lamb eine Juniorin bei seiner Analyse hervor.  Die Mylauerin war sowohl über 500 Meter, wie auch über 1500 Meter nicht nur schnellste der AK 16/17, sondern sogar schneller als die Läuferinnen der AK 18/19. Konnte dies über 500 Meter nach den bisherigen Saisonleistungen durchaus erwartet werden, waren die 2.05,85 über... [mehr]

Ab in den Süden

Monday, February 1st, 2010 Under: Eisschnelllauf , Sportler Tagebuch
DESGphoto(von Felix Rockstroh) Am Donnerstag, den 21.01.2010 sind wir – der Rest des deutschen Teams – nach Klobenstein gefahren um am 2. Junioren-Weltcup teilzunehmen. Im Vergleich zu den anderen Junioren-Weltcups waren dieses Mal viele deutsche Sportler am Start, neben den alten Hasen (Simon Moor und Hubert Hirschbichler) auch einige junge Küken (Lukas Tauchmann, Philipp Steinert, Jann-Luca Zinser und Franz Weickert). Leider waren bei den Sportlerinnen nur Jennifer Bay und Roxanne Dufter fit und hatten somit die Möglichkeit in Klobenstein an den Start zu gehen. Jonas Pflug und Michelle Metz konnten... [mehr]

Juniorenbahnrekorde in Baselga

Saturday, January 30th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoAm ersten Wettkampftag des 3. ISU Junioren Weltcups zeigte sich Baselga di Piné von seiner schönsten Seite. In der Nacht waren noch knapp 5cm feinster Pluverschnee gefallen und am Tag schien die Sonne auf die Wettkampfteilnehmer. Optimaler aber auch schöner hätten die äußeren Bedingungen eigentlich nicht sein können.

Dennoch verliefen die Läufe für die deutschen Läufer und Läuferinnen leider nicht so optimal, wie die Ergebnisse aus der vergangenen Woche noch erhoffen ließen und so reichte es diesmal “nur” für mittlere Platzierungen. “An der Höhe kann es eigentlich nicht liegen, da die Anpassung nach Collalbo schon erfolgt ist. Trotzdem schnappen hier ... [mehr]

Vorschau auf den 3. Junioren Weltcup

Friday, January 29th, 2010 Under: Eisschnelllauf
DESGphotoWährend sich die Senioren im Training den letzten Feinschliff für die in Kürze stattfindenden Olympischen Spiele in Vancouver holen, läuft die Wettkampfsaison bei den Junioren auf Hochtouren. An diesem Wochenende starten sie beim 3. ISU Junioren Weltcup im italienischen Baselga de Piné.

Das kleine idyllische Bergdorf auf der italienischen Hochebene liegt in einer Höhe von knapp 1000m über dem Meeresspiegel und an diesem Wochenende der Gastgeber für 91 Athleten aus 12 Nationen. In den kommenden zwei Tagen werden sie sich auf 500m, 1000m, 1500m und im Team Pursuit messen.

Für die deutschen Teilnehmer, mit Jennifer Bay, Roxanne Dufter, ... [mehr]