SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Trainersicht zum JWC in Berlin

Autor: Gastauthor Monday, November 30th, 2015 Nicht kommentiert Unter: Eisschnelllauf
DESGphoto Andreas Behr DESGphoto / L. Hagen

(Kommentar von Andreas Behr) Im Vergleich meine Wertung als Trainer der Erfurter zum Junioren Weltcup Berlin. Ebenfalls sachlich-kritisch und objektiv.

2. Junioren Welt Cup Berlin

Mein persönliches Fazit der Erfurter Starter: Super 6. Platz von Jeremias über 3K mit neuer PB in 3:58,9 und nicht weit weg vom Podium! P8 im Weltcup! Stabile 500m Läufe mit Luft nach oben.

Chris konnte zwar die 36er Zeit vom DJC nicht bestätigen was mich etwas wurmt – wie ihn auch, aber er ist extrem Stabil in diesem Bereich und wir wissen was zu tun ist!

Im Teamsprint konnten Chris und Jerry zusammen mit Hendrik den 4.Platz erlaufen, was uns extrem freute. Natürlich wäre ein Podium genial gewesen, aber man sollte auch ein Stück weit mit dem zufrieden sein was erreicht worden ist!

Sylvie macht einen tollen “Job”! 3000m PB und Platz 11 im WC.

Lydia konnte mit dem 4. Platz im Massenstartlauf ihre noch nicht so guten Zeiten auf den Einzelstrecken etwas ausbügeln, vor allem mental, und ist 4. im WeltCup!

Jetzt kommt noch der DJC II in Inzell, bei dem wir nochmal versuchen an der Zeitschraube zu drehen. Das ist auch der letzte Wettkampf der ersten Saisonhälfte und dann geht es wieder fleißig ans Trainieren. Focus auf die DM im Februar auf der eigenen Bahn – Qualifikation für das JWC Finale und die JWM in China!

Lets go!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.