SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Spannender erster Tag bei Junioren-DM

Autor: Redaktion Friday, January 31st, 2003 Nicht kommentiert Unter: Eisschnelllauf

Am ersten Tag der Deutschen Juniorenmeisterschaften konnten fast alle Athleten zumindest eine neue persönliche Bestzeit aufstellen. Nachdem die beiden überragenden Junioren des Vorjahres, Judith Hesse und Marco Weber, in den Seniorenbereich wechselten, verlaufen die Entscheidungen viel knapper aus, wie im Vorjahr.

Bei den Damen führt nach dem ersten Tag mit Monique Angermüller die Favoritin. Trotz hervorragender 41,30 Sekunden war sie über 500 Meter nur Dritte. Hier siegte Gabriele Hirschbichler in 41,10. Über 1500 Meter verfehlte Monique in 2.08,42 ihre Bestzeit deutlich, und wurde knapp von Nadine Seidenglanz (2.08,36) bezwungen.

Agnes Friesinger konnte ihren Aufschwung auch in Erfurt fortsetzen und belegt mit den persönlichen Bestzeiten von 41,70 und 2.08,94 Rang Zwei nach dem ersten Tag.

Da mit Franziska Petereit und Karoline Zillmann zwei B-Jugendliche nach den bisherigen Saisonleistungen durchaus Chancen auf die Qualifikation zur Junioren-WM haben, starten beide bei den A-Juniorinnen und liegen nach zwei Strecken auf den Rängen Drei und Sechs. Herausragend dabei die 41,19 von Franziska Petereit über 500 Meter.

Auch Sabine Seidel, Alexandra Lipp und Nadine Seidenglanz haben noch Chancen im Gesamtklassement unter die ersten Drei zu laufen.

Bei den Junioren wurde Robert Lehmann am ersten Tag seiner Favoritenrolle gerecht und siegte in 38,13 und 4.00,54 auf beiden Strecken. Dahinter liegen mit Denny Ihle, Samuel Schwarz und Sascha Rauschenbach drei weitere JWM-Kader auf den Rängen Zwei bis Vier. Dieses Trio ist nur um 0,15 Punkten von einander getrennt. Weniger erfolgreich verlief dagegen der erste Tag für den Vorjahresdritten Marcel Spahn, der noch hinter den stark verbesserten Erfurtern Denny Morawiak und Florian Deckert auf Rang Sieben zurück fiel.

Am Samstag finden bei den A-Junioren die entscheidenen Läufen statt, während für die B-Junioren der Wettkampf mit den ersten beiden Strecken beginnt.

Comments are closed.