SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Marek Hauptmann mit neuen Bahnrekord in Dresden

Autor: Redaktion Wednesday, November 27th, 2002 Nicht kommentiert Unter: Eisschnelllauf

Beim Vereinswettkampf in Dresden unterbot ein Trio den bisherigen Bahnrekord über 1000 Meter. Marek Hauptmann der den Bahnrekord in der letzten Saison auf 1.19,2 gesteigert hatte, siegte in 1.17,8. Knapp dahinter belegte Lars Reppe in 1.18,0 Rang Zwei vor Björn Morgenstern 1.19,0. Die 500 Meter Siege gingen an Björn Morgenstern (39,4) und Maren Wittek (44,6).

In Erfurt gab Sabine Völker nach langer Krankheitspause ihr Comeback und kam über 500 Meter in 39,64 und über 1000 Meter in 1.19,21 zu zwei klaren Siegen.

Weniger gut lief es für Heike Hartmann, die nach einem Ausrutscher über 500 Meter über 1000 Meter 1.20,84 lief.

In Berlin lief Monique Garbrecht-Enfeldt gute 39,11 sec über 500 Meter. Anke Hartmann kam nicht in die Nähe ihrer Meisterschaftsresultate und lief 41,58 sec.

Bei den Herren zeigte Jan Waterstradt erneut eine gute Leistung und kam in 36,66 sec zum Erfolg.

Die Ergebnisse aus Chemnitz liegen noch nicht vor.

Comments are closed.