SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Eisschnelllauf-WM Berlin News 4 vom 16.1.2003

Autor: Redaktion Thursday, January 16th, 2003 Nicht kommentiert Unter: Eisschnelllauf

Berlin (rol) Die Tickets für die Einzelstrecken-Weltmeisterschaften vom 14. bis 16. März im Berliner Sportforum sind vergriffen. “Der Vorverkauf ist ab sofort beendet. Restkarten gibt es an den Tageskassen – und nur noch dort”, sagte WM-Organisations-Chefin Dr. Isolde Weidner am Donnerstag (16.1.2003). Damit habe keiner gerechnet, dass bereits zwei Monate vor WM-Beginn die Eisschnelllaufhalle im Sportforum Berlin ausverkauft sein würde. “Die groβe Kartennachfrage freut uns natürlich sehr. Zugleich bedanken wir uns bei den Fans für ihr groβes Interesse. All diejenigen, die keine Karten haben, sollten jedoch nicht traurig sein. Immerhin besteht noch die Möglichkeit, einige Tickets an den Tageskassen zu erhalten, oder die Wettbewerbe im Fernsehen bei ARD und ZDF zu verfolgen”, so Frau Dr. Weidner. In der Halle werden somit an allen drei Tagen jeweils knapp 4000 Zuschauer (2200 Sitzplätze und 1700 Stehplätze) die komplett versammelte Welt-Elite der Eisschnellläuferinnen und Eisschnellläufer unterstützen.

Unterdessen laufen die WM-Vorbereitungen im Organisationsbüro weiter auf vollen Touren. “Wir sind dabei, die letzten Feinabstimmungen für das Eröffnungs- und Abschlussprogramm vorzunehmen. Da dürfen sich die Fans auf einige Knüller freuen. Näheres wird jetzt jedoch noch nicht verraten”, betonte Frau Dr. Weidner.

Weitere Informationen im Internet unter: www.wmberlin2003.de

Mit freundlichen Grüβen
Roland Hanke (Pressereferent)
Roland-Hanke-Berlin@t-online.de

Comments are closed.