Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben einen Fehler entdeckt? Bitte schreiben Sie uns, so dass wir die Möglichkeit haben diesen schnellstmöglich zu beheben. Vielen Dank!


Sportler-Profil von Julia Woeller Deutschland

Nationalität:
Deutschland
Verein:
Berliner Turn- und Sportclub (TSC) - 04.2005
Trainer:
Uwe-Michael Hüttenrauch - 06.2003 - 04.2005
Werner Unterdörfel - 05.2003
Status:
nicht mehr aktiv
Bilder/Fotos:
Zur DESGphoto-Seite

Podiumsplatzierungen:

VeranstaltungPlatz 1Platz 2Platz 3GesamtTop-10Starts
Nationale Meisterschaft Junioren-2-259
Viking Race-----1
Sonstige International-3-366
Sonstige National16116335768
Platzierungen aus der B-Gruppe im Weltcup werden nicht berücksichtigt
BahnPlatz 1Platz 2Platz 3GesamtTop-10Starts
Berlin 16123315263
Inzell -12367
Erfurt --1124
München -1-136
Erfurt -1-111
Dresden -----1
Heerenveen -----1
Chemnitz ----12
Grefrath ----22
Platzierungen aus der B-Gruppe im Weltcup werden nicht berücksichtigt

Persönliche Bestzeiten

StreckePersönliche BestzeitOrtDatum
100 Meter11.21Chemnitz 07.03.2003
200 Meter22.45Berlin 14.12.1996
300 Meter28.87Berlin 11.12.1999
500 Meter42.19Erfurt 31.01.2003
700 Meter1:09.54München 28.02.1998
1.000 Meter1:24.70Erfurt 31.01.2003
1.500 Meter2:12.50Erfurt 31.01.2003
3.000 Meter4:45.23Berlin 25.10.2003
ArtPersönliche BestpunktzahlOrtDatum
Mini Vierkampf183,481Berlin 18. - 19.01.2003
Sprint Mehrkampf191,350Heerenveen 05. - 06.03.1999
2 x 500 Meter88,640München 02. - 03.03.2001
Saison: 2004/05
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
500 Meter43.27Berlin Qualifikationswettkampf31.10.2004
Saison: 2003/04
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
500 Meter42.19Erfurt Deutsche Meisterschaften Junioren Mehrkampf 200430.01.2004
1.000 Meter1:24.81Erfurt Deutsche Meisterschaften Junioren Mehrkampf 200430.01.2004
1.500 Meter2:13.98Erfurt Deutsche Meisterschaften Junioren Mehrkampf 200430.01.2004
3.000 Meter4:45.23Berlin Saisoneröffnung AK 16-Da/He25.10.2003
Saison: 2002/03
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
100 Meter11.21Chemnitz Deutsche Meisterschaften Junioren Einzelstrecken 200307.03.2003
500 Meter42.19Erfurt Deutsche Meisterschaften Junioren Mehrkampf 200331.01.2003
1.000 Meter1:24.70Erfurt Deutsche Meisterschaften Junioren Mehrkampf 200331.01.2003
1.500 Meter2:12.50Erfurt Deutsche Meisterschaften Junioren Mehrkampf 200331.01.2003
3.000 Meter5:12.18Berlin Berliner Meisterschaften AK 16-1918.01.2003
Mini Vierkampf183,481Berlin Berliner Meisterschaften AK 16-1918. - 19.01.2003
Saison: 2000/01
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
500 Meter43.38Berlin 4. Berlin-Pokal13.01.2001
1.000 Meter1:28.39Berlin Deutsche Meisterschaften B-Junioren Mehrkampf 200103.02.2001
1.500 Meter2:18.02Berlin Qualifikationswettkampf14.02.2001
3.000 Meter4:53.11Berlin Deutsche Meisterschaften B-Junioren Mehrkampf 200103.02.2001
Mini Vierkampf184,862Berlin Deutsche Meisterschaften B-Junioren Mehrkampf 200103. - 04.02.2001
2 x 500 Meter88,640München Deutsche Meisterschaften Junioren Einzelstrecken 200102. - 03.03.2001
Saison: 1999/00
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
300 Meter28.87Berlin International Team-Sprint-Cup For Juniors Of SC Berlin E.V.11.12.1999
500 Meter44.38Berlin 4. Berlin-Pokal12.02.2000
1.000 Meter1:29.40Berlin Qualifikationswettkampf01.03.2000
1.500 Meter2:19.47Berlin Berliner Meisterschaften AK 14/1505.02.2000
Saison: 1998/99
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
300 Meter29.63Berlin International Team-Sprint-Cup For Juniors Of SC Berlin E.V.12.12.1998
500 Meter46.82Heerenveen Viking Race Junioren AK 12 -17 199905.03.1999
1.000 Meter1:36.79Heerenveen Viking Race Junioren AK 12 -17 199905.03.1999
1.500 Meter2:30.44Berlin Berliner Meisterschaften AK 1416.01.1999
Sprint Mehrkampf191,350Heerenveen Viking Race Junioren AK 12 -17 199905. - 06.03.1999
Saison: 1997/98
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
100 Meter12.12Berlin 14.03.1998
300 Meter30.24Berlin 15.03.1998
500 Meter48.56Berlin 14.03.1998
700 Meter1:09.54München Deutsche Meisterschaften D-Junioren Mehrkampf 199828.02.1998
1.000 Meter1:44.16Berlin Qualifizierungswettkampf04.02.1998
Saison: 1996/97
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
100 Meter12.28Berlin 08.03.1997
200 Meter22.45Berlin Internationaler Mannschaftssprintpokal Des SCB14.12.1996
300 Meter31.76Berlin 15.02.1997
500 Meter51.25Berlin 22.02.1997
700 Meter1:15.96Dresden Deutsche Meisterschaften D-Junioren Mehrkampf 199701.03.1997
1.000 Meter1:56.49Berlin Mannschaftspokal Berlin-Bayern21.12.1996
Saison: 1995/96
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
100 Meter12.43Berlin 16.03.1996
200 Meter23.88Erfurt 17.02.1996
300 Meter35.23Berlin 24.02.1996
500 Meter57.57Berlin 03.03.1996
700 Meter1:27.73Berlin 25.02.1996
Saison: 1994/95
StreckeZeit / PunkteOrtWettkampfDatum
100 Meter14.76Berlin 18.03.1995
200 Meter30.30Berlin 14.01.1995
300 Meter43.90Berlin 3. Berlin-Pokal07.01.1995

Wettkampf-Platzierungen

Julia Woeller nahm an unterschiedlichen Wettkämpfen zu verschiedenen Zeiten bzw. Saisons teil. Über die unten stehenden Links können Sie einfach und übersichtlich auf die Einzelergebnisse zugreifen.

Lade Ergebnisse...

Persönliche Wettkampf-Leistungsentwicklung

Hinweis: Das unten stehende Diagramm zeigt einen Graphen der aus allen zur Verfügung stehenden Wettkampfergebnissen gebildet wird an. Eine objektive Leistungsbewertung eines Sportlers ist daraus jedoch nicht abzuleiten, da weder Wettkampfbedingungen, noch die unterschiedlichen Bahnen, der Gesundheitszustand, Behinderungen oder Stürze etc. des jeweiligen Sportlers für die Darstellung herangezogen werden bzw. wurden.

Rekordvergleich

Die unten stehende Tabelle zeigt einen Leistungsstand des Sportlers in Bezug auf die aktuellen Rekorde. Bitte wählen Sie den Rekord, um diesen mit den persönlichen und saisonalen Bestleistungen zu vergleichen.
Hinweis: Es werden nur die Strecken angezeigt für welche eine persönliche Bestzeit vorliegt.

Leistungsvergleich zwischen Sportlern

Die unten stehende Tabelle zeigt einen direkten Leistungsvergleich zwischen dem von Ihnen ausgewählten Sportlern. Zur Darstellung werden die persönlichen Bestzeiten sowie die Saisonbestzeiten ausgewertet. Bitte beachten Sie, dass der angezeigte Deltawert (am Ende jedes Tabellenfeldes) sich immer auf die Zeit des Referenzsportlers bezieht.

Hinweis: wurde noch kein Sportler ausgewählt, so wird der Führende des Adelskalenders des jeweiligen Landes aus der letzten Saison über alle Strecken als Referenz ausgewählt.

Lade Ergebnisse...
> >