SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Archiv fürApril, 2005

DESG-News vom 20. April 2005

Wednesday, April 20th, 2005 Under: Eisschnelllauf
Kader für Olympiasaison benannt

Für den olympischen Winter 2005/2006 wurden 11 Eisschnellläufer und 6 Shorttracker als A-Kader bestätigt und erhalten damit die höchste Förderung. Die Einstufungen erfolgte nach dem Leistungsprinzip und möglicher Perspektive, wobei bei Krankheit oder Verletzung Sonderregelungen möglich waren (z. B. Gunda Niemann-Stirnemann).

Kaderstatus im Eisschnelllauf
A-Kader: Anni Friesinger, Jan Friesinger (Inzell), Claudia Pechstein, Monique Garbrecht-Enfeldt, Jenny Wolf (alle Berlin), Sabine Völker, Daniela Anschütz, Jörg Dallmann, Gunda Niemann-Stirnemann (alle Erfurt), Marco Weber (Chemnitz), Stefan Heythausen (Grefrath).

B-Kader:
Perspektivkader Kateg. 1: Robert Lehmann, Judith Hesse (beide Erfurt), Monique Angermüller (Berlin).
Perspektivkader ... [mehr]

DESG-News vom 11. April 2005

Monday, April 11th, 2005 Under: Eisschnelllauf
Wechsel an der DESG-Spitze

Der Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, Gerhard Zimmermann (Inzell), tritt mit Wirkung vom 1. Juni 2005 von seinem Amt zurück. Bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Sommer 2006 wird Gerd Heinze (Berlin) als Präsident amtieren. Der Schritt Zimmermanns kommt nicht überraschend, er hatte ihn intern und extern schon angekündigt. “Drei Jahrzehnte Arbeit im Präsidium der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, davon zwei Jahrzehnte an der Spitze, sind genug. Es ist einfach an der Zeit, etwas kürzer zu treten”, sagte der 62jährige Bayer.

Gerd Heinze (61) würdigte das Verdienst seines Vorgängers. “Zimmermanns Leistung an der Spitze der DESG kann man ... [mehr]