SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

Archiv fürApril, 2003

Rahmenwettkampfkalender für die Saison 2003/2004

Friday, April 18th, 2003 Under: Eisschnelllauf

Der Rahmenwettkampfplan für die Saison 2003/2004 steht fest. Lediglich die Austragungsorte im Shorttrackweltcup und der DM Master sind noch nicht festgelegt.

DatumDisziplinWettkampfOrt
11.-12.10.2003Short-TrackHanse CupRostock
17.-19.10.2003Short-Track1. Weltcup ShorttrackNordamerika
24.-26.10.2003Short-Track2. Weltcup ShorttrackNordamerika
25.-26.10.2003Short-Track1. Bundesliga-WettkampfOberstdorf
01.-02.11.2003Long-TrackDM Einzelstrecken 2004Erfurt
08.-09.11.2003Long-Track1. WeltcupHamar (NOR)
15.-16.11.2003Long-Track2. WeltcupErfurt
15.-16.11.2003Short-TrackJuniorenwettkampfDresden
21.-23.11.2003Long-Track3. WeltcupHeerenveen (NED)
21.-23.11.2003Short-TrackGlobal-CupMannheim
28.-30.11.2003Short-Track3. Weltcup ShorttrackAsien
29.-30.11.2003Short-Track2. Bundesliga-WettkampfDresden
29.-30.11.2003Long-TrackLänderkampf GER-NED AK 14-17Grefrath
05.-07.12.2003Long-Track4. Weltcup
... [mehr]

Uni Köln Awards 2003 vergeben

Monday, April 7th, 2003 Under: Eisschnelllauf

Bei der Vergabe der “Uni Köln Awards 2003” konnte die deutschen Athleten erwartungsgemäss einige Siege erringen.

Die alljährlich von Fachleuten und Interessenten des Eisschnelllaufens durchgeführten Umfrage ging aus dem ehemaligen Forum auf dem Server der Uni Köln hervor. Das Forum ist längst zu Yahoo umgezogen, die Umfrage wird jedoch weiterhin durchgeführt.

In diesem Jahr gaben 86 Personen aus acht Ländern ihre Stimme ab.

Neben der Leistung in der Saison zählt bei der Umfrage natürlich auch persönliche Sympathie. So bekam zum Beispiel Catriona LeMay-Doan 14 Stimmen als beste Läuferin über 500 Meter und das, obwohl sie nicht ein einziges Rennen bei ... [mehr]

Pressereferent scheidet aus dem Amt

Wednesday, April 2nd, 2003 Under: Eisschnelllauf

IN EIGENER SACHE (Roland Hanke)
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eischnelllauf-Familie,

am vergangenen Montag (31. März 2003) endete vereinbarungsgemäß die Zusammenarbeit des Redaktionsbüros Roland Hanke (Berlin) mit der Deutschen Eisschnellauf Gemeinschaft (DESG). Damit bin ich seit gestern (1.4.2003) nicht mehr Pressereferent der DESG.

Es waren sieben arbeitsintensive, schöne, spannende und erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit, in der es wie überall im Leben auch Ecken und Kanten gab. Ich wünsche allen Sportlerinnen und Sportlern, ihren Trainerinnen und Trainern sowie allen anderen im Eisschnelllauf wirkenden Menschen maximale Erfolge.
Zugleich möchte ich mich ganz herzlich bei allen für das kooperative Zusammenwirken bedanken. Sollte ... [mehr]

Veränderungen im deutschen Shorttrackteam

Tuesday, April 1st, 2003 Under: Eisschnelllauf

Nachdem der Rostocker Andre Krauspe (22) bereits während der Saison seinen Rücktritt erklärt hatte, gibt es nun einen weiteren Abgang aus der deutschen Nationalmannschaft. Der Dresdner Holger Helas (21) beendet seine aktive Laufbahn.

Bei den Weltmeisterschaften gehörte Holger zum starken deutschen Staffelteam, das mit Rang 5 den bisher gröβten Erfolg für den deutschen Shorttrack einfahren konnte. Zudem bot er gute Leistungen im Weltcup und hatte sich fest in der Nationalmannschaft etabliert.

Auf Grund der Doppelbelastung (Studium an der TU Dresden seit September 2002) musste Holger jetzt einen Einschnitt machen und widmet sich mehr seiner beruflichen Ausbildung. Somit wird die ... [mehr]