SpeedSkatingNews [.info]

All about ice speed skating - news, results and statistics

   
 

Posts Tagged ‘Weltmeisterschaft’

Sprint-WM ohne Titelverteidigerin

DESGphoto... [more]

Ireen Wüst und Jonathan Kuck führen die Allround-WM an

DESGphoto

Die 500m der Frauen standen im Zeichen der Russinnen. Es gewann Jekaterina Sjikhova, die bereits an selber Stelle vergangene Woche und zuvor in Erfurt die 1000m gewann, in starken 38,83 Sekunden vor Jekaterina Lobysjeva (39,15 Sekunden) und der erst 17jährigen Tschechin Karolína Erbanová (39,31 Sekunden). Dennoch werden diese drei Damen aufgrund ihrer schwächeren Leistungen auf den Langstrecken bei der Medaillenvergabe in der Gesamtwertung keine Rolle mehr spielen können.Auch für Daniela Anschütz-Thoms dürfte es eng werden, beendete sie doch aufgrund eines Stolperers die 500m in 40,48 Sekunden. Mit dieser Zeit belegte sie Platz 15. “Jetzt wird es natürlich ganz schwer. ... [more]

Allround-WM: Vorschau Damen

DESGphoto

Wie schon bei den Männern hat Speed­Skat­ingNews.in­fo auch beiden Frauen ei­nen tie­fen Blick in die “Glaskugel” getätigt und un­ter Berück­sich­ti­gung der Sai­sonbestzeit­en eine po­ten­tielle Rang­folge der Welt­meis­ter­schaften er­stellt:

1 Kristina GROVES CAN 38,91 1.53,32 3.58,11 7.00,72 158,44
2 Martina SÁBLIKOVÁ CZE 40,01 1.55,20 3.56,30 6.50,07 158,8
3 Daniela ANSCHÜTZ-Thoms GER 39,62 1.55,51 3.58,07 6.58,64 159,67
4 Ireen WÜST NED 38,44 1.55,38 4.01.00 7.13,41 160,41
5 Cindy KLASSEN CAN 39,8 1.55,65 4.03.48 7.06.42 161,57
6 Elma de Vries NED 40,28 1.54,55 4.03.18 7.07.41 161,73
7 Jilleanne ROOKARD USA 39,91 1.56,79 4.03.70 7.03.28 161,79
8 Stephanie BECKERT GER 42,49 1.58,45 3.56,80 6.51,39 ... [more]

Weltmeisterschaften: 1. Tag der Herren

DESGphoto

Auch wenn die meisten Sportler aufgrund der langen Saison schon ziemlich erschöpft sind, gab es über die 500m drei persönliche Bestzeiten und sieben Saisonbestzeiten. Die ersten drei Plätze gingen an Konrad Niedźwiedzki (POL), Joel Eriksson (SWE) und Jonathan Kuck (USA). Die deutschen Teilnehmer Patrick Beckert belegen über die 500m in 38,13 Sekunden Platz 21 und Marco Weber in 38,54 Sekunden (Saisonbestzeit) Platz 23.

Die 5000m gewann, obwohl etwas geschwächt, erwartungsgemäß der Niederländer Sven Kramer in 6.19,63 Minuten vor Håvard Bøkko (NOR) in  6.21,08 Minuten und Ted-Jan Bloemen (NED) in 6.23,41 Minuten. Die deutschen Herren belegten die Plätze 12 (Weber) und ... [more]

Page 2 of 141234510Last »