SpeedSkatingNews [.info]

Alles zum Eisschnelllauf - Neuigkeiten und Ergebnisse

   
 

Posts Tagged ‘Weltcup’

Klasse Bewerbung!

Donnerstag, November 24th, 2011 one Commented Under: Eisschnelllauf
Tags : ,

Alexej Baumgärtner(von Alexej Baumgärtner) Im Vorfeld hat man ja so manches über Chelyabinsk gehört: die Stadt sei eine der dreckigsten überhaupt, die Umwelt sei völlig verdreckt, ja sogar über erhöhte Radioaktivität wurde geredet. Besonders aus den Reihen der Niederländer wurden Vorwürfe an den Weltverband laut, wie man denn in solch einer Stadt einen Weltcup austragen könnte. Man drohte sogar die Teilnahme zu verweigern. Obwohl ich selber keinen Geigerzähler dabei hatte, haben mir vor Ort Berichte der Einheimischen die letzte Angst vor der Millionenstadt genommen. Sicherlich sieht man den ein oder anderen rauchenden Schornstein, aber wie soll es auch anders sein, … [mehr]

Gerritsen gewinnt Lauf – Gesamtweltcupsieg an Jenny Wolf

Samstag, März 5th, 2011 No Commented Under: Eisschnelllauf
Tags : , , ,

Annette GerritsenBeim Weltcupfinale im Eisschnelllaufen im niederländischen Mekka musste sich Jenny Wolf über 500 Meter überraschend der Niederländerin Annette Gerritsen geschlagen geben, sicherte sich aber vorzeitig den Gesamtweltcup. Die Berlinerin brachte dabei das Kunststück fertig den Gesamtweltcup über 500 Meter zum sechsten Mal in Folge zu gewinnen. Hinzu kommen noch vier Gesamterfolge über die mittlerweile nicht mehr ausgetragenen 100 Meter.

In Heerenveen konnte nur eine Läuferin ihre Saisonbestzeit steigern, und die gewann dann auch. Annette Gerritsen war nach einer Verletzung erst spät in die Saison eingestiegen, und scheint nun noch die notwendige Frische zu haben. Die 38,31 sec reichten auch deshalb … [mehr]

Robert Seifert zurück in der Weltspitze

Sonntag, Februar 13th, 2011 No Commented Under: Short Track
Tags : , , , , , , ,

Robert SeifertBeim Shorttrack-Weltcup in Moskau sorgte Robert Seifert am Sonntag für einen Paukenschlag aus deutscher Sicht. Der Dresdner war nach langer Verletzungszeit erst bei der Europameisterschaft in Heerenveen in die Saison gestartet und scheint nun eine Woche vor dem Heim-Weltcup in Dresden den Sprung zurück in die Weltelite vollzogen zu haben. Mit dem Sieg im 500 Meter B-Finale und dem damit verbundenden fünften Rang sorgte der frühere Junioren-Weltmeister auf dieser Strecke auch für das bisher beste Saisonergebnis der Deutschen Mannschaft.

Bereits am Freitag hatte Robert Seifert den Sprung ins Viertelfinale geschafft, dort wurde er an Position zwei … [mehr]

Paul Herrmann rettet deutsche Bilanz

Paul HerrmannBeim Shorttrack-Weltcup in Moskau drohte dem DESG-Team nach dem Vorlaufaus beider Staffeln sowie in den meisten Einzelkonkurrenzen ein Debakel. Lichtblicke waren am ersten Tag lediglich die Qualifikationen von Paul Herrmann über 1500 Meter für das Halbfinale sowie von Robert Seifert, der sich direkt für das 500 Meter Viertelfinale am Sonntag qualifizieren konnte.

Die Hoffnungsläufe brachten für die deutschen Starter durchweg ernüchternde Ergebnisse. Es gelang keinen der sieben Athleten das Finale der Hoffnungsläufe zu erreichen, so dass auch keine weitere Top-20 Platzierung für das DESG-Team heraussprang.

Doch dann zeigte der Dresdner Paul Herrmann seine bisher beste Saisonleistung … [mehr]

Page 1 of 3112345102030Last »